Server Regeln

  • 1. Allgemeine Regelungen

    1.1 Menschenverstand

    GTA 5 ist ab einem Alter von 18 Jahren freigegeben, somit gehen wir davon aus, dass jeder Spieler mindestens 18 Jahre alt ist.

    Ab diesem Zeitpunkt solltet Ihr im wahren Leben über Euer Handeln nachdenken, da jede Entscheidung schwerwiegende Konsequenzen haben kann.

    Diese Konsequenzen versuchen wir auf dem Server mit einzubauen. Aus diesem Grund bitten wir Euch: Nutzt das Ding zwischen Euren Ohren!


    1.2 Buguse, Exploit, Hacks, etc.

    Kommt für viele vermutlich überraschend: das Nutzen jedweder Mittel, die einem Spieler Vorteile verschaffen, die durch das Spiel und/oder das Serverteam nicht beabsichtigt sind, sind (hier die Überraschung) strengstens verboten!

    Sie haben den direkten Ausschluss vom Server zur Folge.

    Solltet Ihr unbeabsichtigt auf einen dieser Vorteile stoßen, seid Ihr verpflichtet diesen umgehend im Support zu melden!


    1.3 Fremdwerbung

    Hat keiner gerne. Aus diesem Grund auch hier verboten.


    2. Charakter

    2.1 Charakterkonzept

    Eure Aufgabe, sofern Ihr sie annehmen werdet, ist die Erstellung eines Konzepts zu Eurem Charakter. Was das bedeutet?

    Der Charakter eines Menschen besteht aus mehreren Aspekten von denen Ihr aus folgenden Beispielen mindestens 4 auswählen solltet:

    • Stärken, Schwächen, Ängste, Vorlieben
    • Wesen: ruhig, aggressiv
    • Herkunft
    • Geschichte
    • Ziele


    2.2 Namensgebung

    Der letzte Schliff Eures Konzepts ist die Namensgebung. Hier solltet Ihr darauf achten, keine Namen von echten Personen zu nehmen!

    So geil es wäre, einen Brad Pitt, Heino oder Lars Ulrich bei uns zu haben, halten wir es für unwahrscheinlich, dass Ihr an diese Persönlichkeiten herankommt.

    Folgende Namen sind Beispiele von Namen, die Ihr “stecken lassen” könnt:

    Reinhart Stekin, Harry G. Mösen, Andi Titten, etc.


    2.3 Besonderheiten

    Seht davon ab, Menschen mit körperlich, geistigen und psychischen Behinderungen zu spielen. Das ist nicht witzig und super ausgelutscht.

    “Nein ich habe den Laden nicht überfallen, das war meine andere Persönlichkeit, die ich mir mit diesem Körper teile…”

    Desweiteren solltet Ihr darauf achten, dass bei Eurer Geschichte nicht die üblichen Klassiker auftauchen:

    • “Meine Familie wurde ermordet, jetzt will ich sie rächen…”
    • “Ich will der beste Pokemon-Trainer der Welt werden” (oder Ähnliches)
    • “Ich war im Militär der geilste Typ. Hab jeden weggeblasen. ...Hauptsache die Hose war unten.”

    Kreativität ist erfrischend. Ihr müsst das Rad nicht neu erfinden, aber zumindest muss man das Gefühl haben, dass Ihr Euch Gedanken gemacht habt.


    3. Rollenspiel

    3.1 Das Rollenspiel selbst

    Rollenspiel ist keine Kunst, Magie oder etwas vor dem man sich fürchten müsste. Stellt Euch vor, Ihr seid Schauspieler und eure Rolle könnt Ihr Euch selbst geben, natürlich mit gewissen Einschränkungen.

    Ihr könnt nicht von Anfang an der Chef eines Verbrecher-Unternehmens sein. Dazu benötigt ihr Connections, die Ihr erst im Spiel knüpfen müsst. Aber dann steht Euch dafür nichts mehr im Weg, außer diese Regeln hier vielleicht...

    Sollte Euch das Internet flöten gehen oder der Rechner einfach abrauchen und Ihr könnt deswegen ein begonnenes RP nicht fortsetzen, meldet Euch deswegen so schnell wie möglich. Uns ist auch klar, dass viele ohne Internet keinen Forenbeitrag verfassen können oder Ähnliches, aber es kann auch im Nachhinein geklärt werden.

    3.2 New Life

    Sollte Euer Charakter “sterben”, so stirbt er nicht wirklich. Er fällt aufgrund seiner schweren Verletzung in eine starke Bewusstlosigkeit.

    Um aus dieser Bewusstlosigkeit zu erwachen, gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Ein Sanitäter versorgt Euch und bringt Euch ins Krankenhaus, wo Ihr untersucht und dann ggf. entlassen werdet.
    2. Solltet Ihr “respawnen”, so erwacht der Charakter im Krankenhaus, hat aber seine Untersuchung schon hinter sich.

    In beiden Fällen kann sich der Charakter nicht an die Situationen während seiner Bewusstlosigkeit erinnern!

    VORSICHT: Sollte einer von Euch gerne einen Suizid versuchen und dies öfter durchführen, so hat es Konsequenzen. Hier bei uns, den RP-Tod!!!

    3.3 OOC (Out of Character)

    Will keiner hören. Wir diskutieren nicht ingame über irgendwelche “Rösti Pommes” oder andere tolle Sachen, die es so gar nicht für Euren Charakter in unpassenden Situationen gibt. Es interessiert auch niemanden ingame, wenn Ihr mal eben eure 23 Katzen Gassi führen müsst oder wie niedlich Euer Neffe gerade gepupst hat.

    Auch der Support wird nicht OOC geklärt, dafür könnt Ihr den entsprechenden Weg gehen.


    3.4 Meta-Gaming

    Ihr schaut gerne Streams? Ihr lest gerne nebenbei Infos über andere Spieler im Forum, oder Ihr spioniert via soziale Plattformen? Gut, haben wir nichts dagegen.

    Aber, ja, jetzt kommt wieder dieses blöde “Aber”, Ihr dürft keine Informationen ingame nutzen oder sie an Dritte weitergeben.

    Warum? Dumme Frage. Wir mögen es, wenn unsere Streamer ganz normal spielen können und nicht von Horden von Fanboys und Fangirls verfolgt werden und kein Roleplay mehr stattfinden kann, weil sie nur vor Euch flüchten müssen.

    Und wir mögen Fairness. Ganz klar, davon gibt’s schon morgens ne Prise in den Kaffee.


    3.5 Realismus

    Das Leben Eures Charakters ist Euer höchstes Gut. Ihr werdet also im Falle eines Überfalls nicht fünf Gegner alleine als alles niedermähender Kreiselschütze ausschalten können.

    Außerdem seid Ihr nicht der Hulk, also werdet Ihr z.B. Fahrzeuge nicht ohne technische Unterstützung drehen können. Also ist alles wie im echten Leben. Klar soweit?


    3.6 Power-RP

    Seid ihr Superman? Unverwundbar, super stark usw.? Wir glauben nicht! Aus diesem Grund könnt Ihr auch nicht Leuten eine Handlung aufzwingen. Ihr könnt dabei eine Person gerne unter Druck setzen, nötigen, erpressen oder sonstwas. Power-RP ist es dann, wenn der Gegenüber -keine- Wahl mehr hat.


    3.7 Entführungen/Geiselnahmen/Überfälle

    3.7.1 Entführungen

    Eine Entführung muss zielgerichtet sein. Behaltet also im Hinterkopf, dass Ihr im RP etwas damit erreichen wollt. Also beispielsweise Einschüchterung, Botschaften oder Geiselnahmen.


    3.7.2 Geiselnahmen

    Geiselnahmen können stattfinden. Achtet aber bitte darauf, dass beteiligte Parteien (vor allem die Polizei) handlungsfähig sind. Das bedeutet nachts um 3 von einem Polizisten etwas zu fordern grenzt an Power-RP und im schlimmsten Fall an Trolling! Wir sehen davon ab, hier eine konkrete Zahl zu nennen, denn hier kommt der wichtigste Punkt, den ihr schon gelesen habt; 1.1 - Menschenverstand.

    Eine Geiselnahme darf maximal 45 Minuten dauern.

    Forderungen sollen verhältnismäßig sein. Folglich keine 20 Millionen $ für eine Person. 20 Millionen Twinkies sind aber voll in Ordnung! (Vorsicht bitte: nicht zu sehr auslutschen. Also das Beispiel, nicht die Twinkies).


    3.7.3 Überfälle

    Es gibt genug Leute, die keinen Bock auf farmen haben, wobei das so auch nicht korrekt ist. Immerhin gehen sie mit Waffen los und farmen Farmer! Ok, das trifft vielleicht nur auf 30 - 90 % der Räuber zu.

    Für alle gilt aber: Überfall-Ankündigungen müssen LAUT und DEUTLICH vom gegenüber wahrgenommen werden. Ein einfaches “Hände hoch, Überfall” ist keine legitime Ankündigung!

    Zudem muss eine Reaktionszeit gegeben werden. Wir sehen auch hier davon ab, eine Zahl zu nennen, da eine Reaktionszeit abhängig von der Situation ist! Aus diesem Grund weisen wir nochmals auf Regel 1.1 hin! Niemand mag Power-RP.


    3.8 Hinrichtungen

    Jetzt ein bisschen was Wichtiges (zur Abwechslung). Eine Hinrichtung bedeutet den kompletten Exitus (Tod) eines Charakters und dieser wird auch so oder so ähnlich nie wieder auf dem Server erscheinen können. Zumindest nicht mit euch als Spieler.

    Eine Hinrichtung muss vom Support abgesegnet werden.


    3.9 RDM/VDM

    Wer kein Auto fahren kann, sollte sich nicht unbedingt hinters Steuer setzen, das sollte jedem klar sein.

    Wer aber vorhat, sein Fahrzeug als Waffe zu verwenden, ist hier vollkommen falsch. Wir dulden kein VDM. (Vehicle Deathmatch)

    Und auch zufällig und völlig wahllos jemanden erschießen, weil mir sein Gesicht nicht passt, ist nicht drin. (Random Deathmatch)


    3.10 Trolling

    Dies beinhaltet: Spieler aktiv vom Spiel abzuhalten, zu behindern oder zu blockieren oder auf andere Art und Weise ihr Spielerlebnis negativ zu beeinflussen.

    Trolololololol = Kick/Ban Adios Muchacho!


    4 Kommunikation

    Findet über die ingame zur Verfügung gestellten Mittel statt. Siehe 8. - VOIP.


    5 Gruppierungen/Banden

    5.1 Gruppierung/Banden gründen

    Das Bilden von Gruppierungen/Banden ist mit einer Vorstellung im RP-Forum zu verknüpfen und hat den Namen der Gruppierung/Bande und einer Liste der Mitglieder zu beinhalten.

    Ingame ist eine entsprechende Gebühr zu entrichten.



    5.2 Bandenkriege

    Sind im Forum anzumelden, inklusive Kriegsregeln (diese sind von beiden Parteien zu bestätigen) und werden vom Support abgesegnet.

    Außerdem verpflichten sich die Mitglieder einer Gang im Falle eines Bandenkrieges zu jeder Zeit ein eindeutiges Erkennungszeichen zu tragen (z.B. gelbes Shirt)

    6 Unternehmen

    Im Spiel können Unternehmen von Spielern gekauft werden. Durch diese Unternehmen können Spieler aktiv die Wirtschaft beeinflussen.

    Um ein Unternehmen erwerben zu können, muss der Spieler eine Gruppierung gegründet, einen Wohnraum besitzen und das Unternehmen angemeldet haben.


    7 Fraktionen

    LSPD, LSFD und LSRS setzen RP-Bewerbungen (Nach Vollendung der Probestaatsbürgerschaft) voraus.


    8 VOIP

    Ein funktionierendes Headset und Mikrofon sind Pflicht. Je besser man Euch verstehen kann, desto mehr Spaß haben alle. Niemand hat Lust, Euch anzubrüllen oder Euer Genuschel anhören zu müssen.

    Störgeräusche sind so schnell wie möglich zu beseitigen.

    Wenn Muddi also meint, sie muss gerade staubsaugen, während Ihr spielt, schmeißt sie raus oder spielt nicht. So haben alle mehr Spaß.

    Zudem versteht es sich von selbst, dass Ihr während des Spielens auf unserem TS sein müsst und Euch im Voice Channel des Games befindet. Sonst hört Euch keiner und Ihr hört niemanden und wir wollen hier keine Neuauflage eines Taubstummfilms drehen.


    9 Support

    Jo, ham’ wa.

    Support im TS. Sollte kein Supporter da sein, schaust du hier: ts.tdr-life.de


    9.1 Whitelisting

    Läuft 24/7, sofern ein Supporter online ist.

    Dazu einfach im TS im Bereich “Support Whitelisting” einfinden.


    9.2 Supportfälle

    Sollten Wer, Wer noch, Was, Wann und am besten ein Video beinhalten.


    10 Sonstiges

    Das Team behält sich vor, Änderungen am Regelwerk vorzunehmen. Bitte schaut regelmäßig mal rein, um über Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben!




    Stand: 03.04.2020


  • Neue Regel wird hinzugefügt:


    11. Streamen

    Streamer haben sich im Support eine Genehmigung zu holen. Unerlaubtes Streamen -kann- zum Ausschluss vom Server führen.

    Für eine Genehmigungen müssen gewisse Regeln des Datenschutzes, der Urheberrechte und Server-Interesse gewährleistet werden.